Presse

... natürlich können wir hier nicht alles zeigen, deshalb nur einige Kostproben ...

Bad Wildungen

Lichterfest Bad Wildungen am 09.08.2014

Einmaliges Musikfeuerwerk, 15.000 Kerzen erstrahlen in zauberhaften
Lichtfiguren und attraktives Bühnenprogramm.

Musikpavillon am Maritim
Glam-Rock Band MAJOR HEALEY

Musikpavillon an der Wandelhalle
CCR - WILLY and the POOR BOYS

Gelungene Premiere in Bad Wildungen!!

Bad Wildungen, 10.08.14

Das erste Mal in Bad Wildungen und dann solch ein Kracher. Dabei hatte am Anfang des Abends alles noch ein bisschen anders ausgesehen. Beim ersten Set der bekannten Glam-Rock Band Major Healey war das Publikum doch noch sehr zurückhaltend und es sah fast so aus, als sollte es ein eher gemütlicher Abend werden. Doch alle hatten die Rechnung ohne Danny Wilde und Co. gemacht. Die Band spielte sich die Seele aus dem Leib und das Publikum steigerte sich von Minute zu Minute. Nachdem das Duo Taff Enough die Menge mit einer halsbrecherischen Jonglagenummer unterhalten hatte, enterten die Musiker von Major Healey ein weiteres Mal die Bühne und ab da gab es kein Halten mehr. Die als so zurückhaltend bekannten Bad Wildungener und ihre Kurgäste entpuppten sich als wahre Partylöwen. Der gesammte Kurpark rockte und rollte und man mußte Zeitweise wirklich Angst um die antike Muschelbühne haben, auf der die Band ihre kleine Show zum Besten gab. Sicherlich hat auch dieser Abend zur Heilung vieler Patienten beigetragen. Bad Wildungen, das war wirklich irre!

Am nächsten Wochenende gibt es wiederum Major Healey im Doppelpack. Am Freitag Abend ist es wieder Zeit für das Bierbrunnenfest in Lübbecke und am kommenden Samstag spielt man wiederum auf einem Lichterfest, diesmal in Bad Rappenau. Auch dort wird wohl wieder eine Muschelbühne beschallt....


Trubel zwischen Rathaus und Optikpark.
Rathenow feiert sein Stadtfest ...